Füss-Mobile ... für alle die mehr wollen!

Expeditionsmobil auf DB Allrad-Chassis

zurück zur
Übersicht

Dieses Fahrzeug diente der
Münchner Polizei als Wasserwerfer.
Das Chassis wurde verlängert und
komplett überarbeitet.

weitere Informationenund Reiseberichte unter: "www.mario-goldstein.de"
Das Fahrzeug-Chassis wird verlängert und komplett aufgearbeitet
Aufsetzen der Wohnkabine
Maßgefertigte Heckstaubox
aus Edelstahl
Dieseltanks aus Polyäthylen
mit integriertem Noteinstieg
Expeditionsmobil Innenausbau in HPL-Schichtstoff und Echtholz
Wohnmobilküche
Elektrohydraulisches Ersatzradlift
Mit diesem Ersatzradlift ist ein Radwechsel
bequem zu bewältigen. Das Rad wird mit wenigen Handgriffen abgelegt und ebenso
wieder aufgenommen.
Praxisgerecht geplant, handwerklich perfekt und zeitlos schön. Individuelle Expeditionsmobilküche mit hochwertigen Beschlägen und Corian-Arbeitsplatte, so macht Kochen auch auf Reisen Freude.
Durch den elektrisch absenkbaren Tisch
sind zwei weitere Schlafplätze möglich
Durchgang in den vorderen Wohnbereich,
2 Etagenschlafräume, durch Tür getrennt
Ausfahrbare Treppe
zum Dachausstieg
Geräumiger und angenehmer Schlafraum mit Verdunkelungsrollos und Mückenschutz
Sanitärbereich
Pflegeleicht durch getrennte Dusche und Waschzelle, Dusch-
wanne aus Corian. Toilette mit separatem Eingang
zurück zur
Übersicht